Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt!
Wie möchten Sie weiter vorgehen?

Der Verlag

Die Gründung des tuba-musik­verlags im Jahr 2006 geht auf den Zusammen­schluss diverser Editionen zurück, die bis dahin einzel­unter­nehmerisch tätig waren. Dazu gehören Sica Sound Music, Edition Gerhard Musik Wien sowie der tuba-musikverlag. Gründer des tuba-musikverlags ist  Gerhard Sulyok. Mittlerweile führen die beiden Töchter Alexandra und Elisabeth das Unternehmen.

Wurden anfangs noch vorder­gründig Werke der Popmusik und der volks­tümlichen Musik verlegt, konzentriert sich der Verlag nun auch verstärkt auf Werke der Blas­musik, darunter vor allem auf süd­böhmi­sche Kompo­sition­en, wie in erster Linie jene von Ladislav Kubes. Außer­dem zählt die Heraus­gabe diverser Pub­likationen zu den Tätig­keiten des Verlags. Das Hand­buch für die Stab­führer „Musik in Bewegung“ konnte beispiels­weise bereits seine 6. Auflage erreichen.

Seit 1994 gibt der Verlag die periodisch er­scheinende Ver­bands­zeit­ung des Öster­reichi­schen Blas­musik­ve­rbandes „Öster­reichi­sche Blas­musik“ heraus und fungiert auch als „General­unter­nehmer“ im Auf­trag des Öster­reichi­sch­en Blas­musik­verbandes.